Das Starship von SpaceX in künstlerischer Darstellung, nachdem es sich von der Hauptstufe getrennt hat, die zur erde zurückkehrt. Laut den Plänen von SpaceX-Gründer Elon Musk soll auch das Starship aus eigener Kraft mit seinem Triebwerken auf der Erde landen können. (Bild: SpaceX)

Die neue Raumfahrt unterwegs zum Mond – und Köln ist dabei

Die Raumfahrt erlebt einen Aufschwung, befeuert von der Digitalisierung und Milliardären, die sich Raketen statt Superyachten bauen lassen. Diese neue Raumfahrt wird auch bei der Rückkehr zum Mond beteiligt sein – und dabei nach Köln schauen, wo daran gearbeitet wird, dass der Menschen dort überhaupt überlebt. Der ganze Artikel beim Kölner Stadtanzeiger (mit Zahlschranke): Boom … Weiterlesen Die neue Raumfahrt unterwegs zum Mond – und Köln ist dabei

Die geplante BFR vor Erde und Mond. Hier zu sehen ist das vorletzte Design der Rakete. Bild: SpaceX

Elon Musk hat es schon wieder getan

Elon Musk hat die Welt mit einem Plan überrascht, bei dem die meisten NASA-Ingenieure vom Diensthocker fallen werden, wenn er wahr werden sollte. Gestern Abend stellt Musk in seiner SpaceX-Raketenfabrik in Los Angeles den Japaner Yusaku Maezawa vor, den ersten zahlenden Kunden für die gigantische Rakete BFR (Big Facon Rocket). Maezawa ist ein erst 42-jähriger … Weiterlesen Elon Musk hat es schon wieder getan

Die Falcon Heavy besteht aus drei Haupstufen ihrer kleineren Schwester Falcon 9.

Die selbstgewählte Fallhöhe des Elon Musk

Heute Abend startet die stärkste Rakete der Welt. Ihr Schöpfer kann nur gewinnen. Wenn alle 27 Triebwerke fehlerfrei zünden und alle anderen Teile machen, wozu sie konstruiert wurden, hebt heute Abend (6.2. 18:30-21:30 UTC) erstmals die Falcon Heavy ab, die stärkste Rakete der Welt. Nicht nur für ihren Schöpfer, High-Tech-Impresario Elon Musk, auch für die Raumfahrt … Weiterlesen Die selbstgewählte Fallhöhe des Elon Musk